Über die Autorin
Monika Geier, Jahrgang 1970, wurde in Ludwigshafen geboren. Nach dem Abitur folgte eine Ausbildung zur Bauzeichnerin. Für ihr Debüt wurde Geier mit dem Marlowe geehrt. Inzwischen ist sie Diplomingenieurin für Architektur, Mutter von drei Jungs, freie Künstlerin und Schriftstellerin. Ihre Bettina-Boll-Kriminalromane erscheinen bei CulturBooks in der Digitaledition.

Foto: Anne Walter.

Bei CulturBooks erschienen:
Alles so hell da vorn. Der siebte Fall für Bettina Boll. CulturBooks Longplayer, Mai 2017. 352 Seiten. Zum Buch.
Die Herzen aller Mädchen. Bettina Bolls fünfter Fall. CulturBooks Longplayer, April 2017. 320 Seiten. 7,99 Euro. Zum Buch.
Schwarzwild. Bettina Bolls vierter Fall. CulturBooks Longplayer, April 2017. 352 Seiten. 7,99 Euro. Zum Buch.
Stein sei ewig. Bettina Bolls dritter Fall. CulturBooks Longplayer, April 2017. 430 Seiten. 7,99 Euro. Zum Buch.
Neapel sehen. Kriminalroman. Bettina Bolls zweiter Fall. CulturBooks Longplayer, Juli 2015. 352 Seiten.7,99 Euro. Zum Buch.
Wie könnt ihr schlafen. Kriminalroman. Bettina Bolls erster Fall. Digitale Lizenz. CulturBooks Longplayer, März 2015. 352 Seiten. 7,99 Euro. Zum Buch.
Die Hex ist tot. Bettina Bolls sechster Fall. CulturBooks Longplayer, Oktober 2015. 363 Seiten. 8,99 Euro. Zum Buch.