Über den Autor
Karan Mahajan wurde 1984 geboren, wuchs in Neu-Delhi, Indien, auf und lebt in Austin, Texas. Sein erster Roman, »Family Planning« (»Das Universum der Familie Ahuja«), war für den Dylan Thomas Prize nominiert und erschien in neun Ländern. Er schrieb Beiträge für zahlreiche internationale Publikationen wie The New York Times und The Wall Street Journal. Mahajan studierte an der Stanford University und dem Michener Center for Writers. »In Gesellschaft kleiner Bomben« stand auf der Shortlist für den National Book Award 2016, wurde von der New York Times zu einem der »10 besten Bücher des Jahres« gewählt und erhielt den Bard Fiction Prize 2017.
Zur Webseite von Karan Mahajan.

Bei CulturBooks erschienen
In Gesellschaft kleiner Bomben. Roman. Aus dem Englischen von Zoë Beck. Originaltitel: The Association of Small Bombs, 2016. Hardcover. CulturBooks Verlag, Mai 2017. 400 Seiten. 23,00 Euro. Zum Buch.