Zur Autorin

Brigitte Helbling, geboren 1960 in Basel, wuchs in New Jersey und Zürich auf und lebt seit 1987 in Hamburg. Sie hat als Übersetzerin, Lektorin, Journalistin mit Schwerpunkt Comics und Literatur gearbeitet und reist als Comic-Moderatorin und -Referentin quer durch Deutschland. Seit 2000 sind von ihr (in Zusammenarbeit mit Regisseur Niklaus Helbling) gegen 20 Stücke und Theatertexte für die freie Gruppe Mass & Fieber/Mass & Fieber OST und andere erschienen. Seit 2011 schreibt sie im Online-Magazin Culturmag regelmäßig Beiträge zu Comics und Kosmologie. Nach »Queer Story« (thealit Verlag, 2013) ist »Die Mädchen« ihr zweiter Roman.

Foto: Marcus Renken

Bei CulturBooks erschienen

Die Mädchen. Roman. Digitales Original. CulturBooks Longplayer, Mai 2015. 220 Seiten. 7,99 Euro. Zum Buch.