Über den Autor
Thomas Wörtche ist Kritiker, Publizist und Literaturwissenschaftler und beschäftigt sich für Print, Online und Radio mit Büchern, Bildern und Musik, schwerpunktmäßig mit internationaler crime fiction in allen medialen Formen. In Kooperation mit dem Unionsverlag gab er die Reihe metro (1999-2007) heraus, in Kooperation mit Diaphanes die Reihe Penser Pulp (2013-2014), zurzeit gibt er ein Krimiprogramm für den Suhrkamp Verlag heraus. Co-Herausgeber von CulturMag. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Foto: Christine Fenzl

Bei CulturBooks erschienen:
Das Mörderische neben dem Leben. Ein Wegbegleiter durch die Kriminalliteratur, Januar 2014. 208 Seiten. 6,99 Euro. Zum Buch.