Das Buch: Zoë Beck: Wenn es dämmert. Kriminalroman. Überarbeitete digitale Neuauflage. CulturBooks Longplayer, April 2017. 350 Seiten. 6,99 Euro. ISBN 9-783-95988-067-1

Ab April 2017 erhältlich u.a. bei
CulturBooks Amazon buecher.de Kobo eBook.de Osiander Mayersche

Das Buch
Die Unidozentin Mina Williams wacht auf und kann sich an nichts erinnern. Woher kommen diese Schmerzen? Und warum ist sie nackt? Neben ihr liegt ein Mann, ebenfalls nackt und – tot. Kurze Zeit später beschäftigt ein weiterer Fall die Polizei von St. Andrews: Aus dem Haus des Elitestudenten Cedric Darney verschwindet ein Au-pair-Mädchen. Sowohl Mina als auch Cedric geraten in das Visier der schottischen Detectives – und eines Unbekannten, der ihnen wie ein Schatten folgt. Um sich selbst zu retten, müssen Mina und Cedric die Wahrheit finden. Und sie müssen erkennen: Jeder Mensch hat seinen Preis – Menschenschmuggel und sexuelle Ausbeutung sind die dunklen Seiten eines grenzenlosen Europas.

»Zoë Beck schreibt sozialkritische Kriminalromane, die auch die Abgründe aufdecken, aus denen sich die Gewalt speist.« SWR 2, Gerwig Epkes

Die Autorin
Die Autorin Zoë Beck, geboren 1975, lernte Klavier und studierte Literatur, arbeitete bei Theater, Film und Fernsehen. Heute ist sie tätig als Autorin und Übersetzerin. Ihre Bücher standen auf der KrimiZEITBestenliste, sie gewann u. a. den Friedrich-Glauser-Preis, den Radio-Bremen-Krimipreis und zuletzt den Deutschen Krimi Preis 2016.