Das Buch: Carl Nixon: Fish ’n’ Chip Shop Song und andere Geschichten. Übersetzt von Kim Keller, Martina Schmid und Sophie Sumburane. Digitale Originalausgabe. CulturBooks Album, März 2016. 215 Seiten. 8,99 Euro. ISBN 978-3-95988-037-4
Tags:

Erhältlich bei
CulturBooks MyBookShop Amazonbuecher.de Kobo eBook.de Osiander Mayersche

Über das Buch
Klarsichtig, mit einer leichten Melancholie erzählt Carl Nixon von verlorenen Söhnen und Vätern, von gefundener Liebe, die so wechselhaft ist wie das Wetter, vom Blick zurück im Angesicht des Todes. Er beschreibt Außenseiter aus der Mitte des Lebens und Emotionen, die tief unter der Oberfläche verborgen sind. Nixon trifft einen Ton, so schmerzlich und wunderbar und existentiell wie die weiten, atemberaubenden Landschaften Neuseelands. Nach drei grandiosen Romanen liegen nun endlich auch Nixons Erzählungen in deutscher Sprache vor.

Warum es uns gefällt
Wir entdecken Neuseeland aus der Perspektive ganz alltäglicher Dramen, ohne die artifizielle Süße des viel beschworenen »Sehnsuchtslands«.

Pressestimmen
»Nixon schreibt leidenschaftlich, mit einem ganz eigenen Ton, der einen sofort in jede Geschichte hineinzieht. Sie werden zusammengehalten von unterschwelligem Humor, Intensität, Spannung und tiefem Mitgefühl. Alle Figuren sind sehr anschaulich zum Leben erweckt; sie atmen und leben und agieren vor einem hervorragend gezeichneten kulturellen und persönlichen Hintergrund. Eine von Anfang bis Ende ausgesprochen unterhaltsame Lektüre. Höchst empfehlenswert.«
Taranaki Daily News.

»Kein Wort zu viel.«
North and South Magazine

Über den Autor
Carl Nixon, geboren 1967 in Christchurch, ist ein neuseeländischer Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Dramen. Er gewann mit seinen Werken viele Preise, darunter den Katherine Mansfield Short Story Contest. 2007 war Nixon der Ursula Bethell/Creative New Zealand Writer in Residence an der University of Canterbury. Dort vollendete er seinen ersten Roman »Rocking Horse Road«, der äußerst erfolgreich war, auch in Deutschland. Das Buch stand vier Monate auf der KrimiZEIT-Bestenliste. »Settlers Creek«, nominiert für den International IMPAC Dublin Literary Award, erschien 2013 auf Deutsch. Im Jahr 2015 folgte der Roman »Lucky Newman«. Die Geschichtensammlung »Fish ’n’ Chip Shop Song und andere Geschichten« ist seine jüngste auf Deutsch erschienene Veröffentlichung.